Archiv für Juni 2014

Offener Brief an alle die zur WM nach Brasilien reisen

Offener Brief an alle, die zur Weltmeisterschaft nach Brasilien kommen

Hallo an alle Menschen aus dem Ausland,
Es tut uns leid, Ihre Feier zu unterbrechen, aber unter diesen Umständen ist es wichtig den realen Kontext der Fußball-WM, wegen der Sie kommen, zu verstehen. Wir wollen nur, dass Sie sich bewusst sind über Informationen, die die Regierung von Brasilien und Ihr Reisebüro Ihnen sehr wahrscheinlich nicht sagen.

Die Fußball-Weltmeisterschaft, von der Fifa für unser Land ausgewählt, hat bis zu dem Moment, in dem dieser Brief geschrieben wurde, Ausgaben von 600 Millionen 25 Tausend Reais, die 500 Millionen 11 tausend Dollar entsprechen verursacht. Davon kommen über 83% aus öffentlichen Mitteln und Steuergeldern der einfachen Leute. Der Mindestlohn in Brasilien beträgt 724 Reais pro Monat ($ 325), die Eintrittspreise aber können fast 1.000 Dollar erreichen. Der brasilianische Arbeiter zalht also für eine Veranstaltung, an der er nicht teilnehmen kann. Laut einer aktuellen Umfrage sind 75,8% der Brasilianer gegen die Investitionen, die für diese Weltmeisterschaft gemacht wurden.

Unser Land hat immer noch 3,7 Millionen Kinder und Jugendliche außerhalb formaler Bildung und eine Rate von 10 % Aanalphabeten laut UNESCO. Als ob solche Bildungs ​Mängel noch nicht genug sind, verhängte die Regierung eine Aussetzung der Schule während der Weltmeisterschaft.
(mehr…)